#42fiktionwirklichkeit

Donnerstag, 21. Mai 2020 Alle Menschen sind in digitalen Räumen. Ich sitze auf der Dachterrasse und lese Anne Franks Tagebücher. Anne Frank ist nicht in einem digitalen Raum, sie ist auf den Seiten ihres Tagebuchs in Buchstaben. Eine Amsel singt auf dem Dachfirst...

#41fiktionwirklichkeit

KrisMontag, 9. März 2020 Corona. Corona. Corona. Es ist vor der Tür. Nicht als Thriller. Es ist da. Da draußen vor der Tür. Und hier drinnen? Leichtes Kratzen im Hals?  Das spüre ich nur, wenn ich Nachrichten checke.  Also nichts. Im Café: Alles wie immer....

#fiktion_wirklichkeit_40

Mittwoch, 22. Januar 2020 Von einem Bootssteg am Starnberger See schaue ich auf alles, was weiß durch den Nebel schimmert. Die Ausflugsschiffe, die im Hafen in Starnberg liegen. Das Schloss oberhalb von Starnberg. Die zusammengebundenen Sonnenschirme auf der Terrasse...

#fiktion_wirklichkeit_39

Donnerstag, 28. November 2019 Der November wird vom Dezember vereinahmt. Lichterketten. Winterfeste. Nur am Totensonntag ist Ruhe. Vielleicht mögen die Toten ein bisschen mehr Dezember im November. Lichterketten, Tannenbäumchen, Glühweinzauber, lachende Menschen um...

#Fiktion_Wirklichkeit_38

Freitag, 11. Oktober 2019 Die Welt ist voller Wut. DAS!!! Unternehmen ist voller Wut. Facebook ist voller Wut. Der Mensch ist voller Wut. Mein Osteopath sagte meine linke Körperhälfte sei voller Wut. Diagnose WWUUTT. Darauf im Café Eybel zwei Espresso mit zwei Eybel...